Fräsen

Fakten im Überblick

Verfahrwege

   
 

X

3.500mm

 

Y

1.200mm

 

Z

1.200mm

     

Werkstückgewicht

   
 

Maximal

2500kg

     

Werkstückvermessung

   
 

Automatischer Messtaster

M&H 20.41

     

Bearbeitungsmöglichkeiten

   
 

Spannvorrichtungen

Magnetplatten, Schraubstöcke und Spannpratzen

 

Schwenkbarkeit des Fräskopfes

Stufenlos um 0,001° im Diagonal- und Vertikalgelenk

 

Zugänglichkeit

6 Seiten Bearbeitung in einer Aufspannung möglich

Soraluce TA-A35

Auf unser Soraluce TA-A35 aus dem Jahr 2017 können wir auch große Bauteile 5 Seitig Bearbeiten.

.

Verfahrwege [mm]

X: 3.500

Y: 1.200

Z: 1.200

.

Kopf

Stufenlose Positionierung der 45° und 90° Achse

.

Planung und Konstruktion mit Autodesk Inventor. Peps 8.1 CAM- System zur Erstellung von Maschinenprogrammen.

.

Vorteile

  • Magnetspannplatten ermöglichen eine 5 Seitenbearbeitung ohne Umspannen

  • M & H Messtaster zur Vermessung auf der Maschine

  • Schraubstöcke und konventionelle Spannmittel für sicheres Aufspannen von komplexen Geometrien

  • Hohe Wiederholgenauigkeit

.

Wir fertigen für Sie

  • Prototypen und Einzelstücke

  • Serien und Kleinserien

  • Sonderabkantwerkzeuge

  • Bauteile nach Kundenzeichnung

  • Nachbau und Reparatur von Maschinenteilen

  • Fräsungen an Schweißkonstruktionen

.

Bildergallerie Fräsen

Überblick Lohnbearbeitung

Moderner Maschinenpark an CNC und NC- Maschinen.

• Fräsen bis X: 3.500mm

• Profilschleifen bis X: 4.050mm

• Drahterodieren bis Z: 300mm

• Qualitätssicherung

.

Fertigungszeiten

Um kurze Lieferzeiten zu ermöglichen arbeiten wir von Mo - Fr im Zweischichtsystem.

.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.