Drahterodieren

Auf zwei Mitsubishi Erodieranlagen bearbeiten wir alle leitenden Materialien unabhängig der Härte. Geringe Schnittbreiten sind trotz hoher Materialdicken möglich.

Die scharfkantigen Konturen erfüllen höchste Ansprüche in Bezug auf Maßhaltigkeit und Formgenauigkeit. Durch das Schneiden mittels Draht von Ø 0,25 mm lassen sich kleinste Innenkonturen erstellen.

Oberflächengüten von bis zu Ra 0,5 µ und Genauigkeiten von ± 0,005 mm können realisiert werden.

.

Fakten im Überblick

Verfahrwege

   
 

X

500mm

 

Y

350mm

 

Z

300mm

 

U/V

±32mm

.

Mitsubishi MV 1200/S

Auf unserer MV 1200/S mit D-Cube Steuerung aus dem Jahr 2017 können wir dank verbessertem Einfädelsystem auch kleinste Passungen in dicke Materialien anarbeiten.

.

Verfahrwege [mm]

X: 400

Y: 300

Z: 200

U/V: ± 32

.

Maximale Werkstückabmessung [mm]

X: 600

Y: 500

Z: 200

.

Mitsubishi FX 20/K

Auf unserer FX 20/ aus dem Jahr 1998 können wir große Werkstücke Bearbeiten. Trotz betagtem Alter steht diese Anlage Ihrer jüngeren Schwester in Punkto Toleranzen in nichts nach.

.

Verfahrwege [mm]

X: 500

Y: 350

Z: 300

U/V: ± 32

.

Maximale Werkstückabmessung [mm]

X: 1.050

Y: 800

Z: 300

.

Wir fertigen für Sie

  • Sonderprägewerkzeuge

  • Scharnierwerkzeuge

  • Konturen nach Kundenzeichnung

  • Trennschnitte in hochfesten Materialien

  • Zahnräder und Passungen

.

Unser Service für Sie

Unsere Konstruktionsabteilung begleitet Sie von der Idee bis zum fertigen Produkt und steht Ihnen in jeder Phase zur Seite.

.

Nach der Konstruktion wir ein Musterteil erstellt, welches vermessen wird. Testkantungen sind auf einer eigenen Kantbank möglich. Das Testblech ebenfalls vermessen um ggf. Änderungen an der Werkzeugkontur zu identifizieren. Erst wenn dieser Prozess abgeschlossen ist erhalten Sie ein Musterblech zu Prüfung und Freigabe. Im Anschluss dazu wird Ihr Werkzeug gefertigt.

.

Für eine Lange Lebensdauer wird das Werkzeug bei einem Partnerbetrieb gehärtet, dabei stehen mehrere Verfahren zur Auswahl:

• Laserhärten

• Nitrieren

• Induktivhärten

• Einsatzhärten

.

Bildergallerie Erodieren

Überblick Lohnbearbeitung

Moderner Maschinenpark an CNC und NC- Maschinen.

• Fräsen bis X: 3.500mm

• Profilschleifen bis X: 4.050mm

• Drahterodieren bis Z: 300mm

• Qualitätssicherung

.

Fertigungszeiten

Um kurze Lieferzeiten zu ermöglichen arbeiten wir von Mo - Fr im Zweischichtsystem.

.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.